DIE LAGE
grün & nachgefragt
Weißensee ist eine grüne Oase gleich hinter dem PrenzlBerg und nur 10 min vom Alex entfernt. Der „Weiße See“ ist das Wahrzeichen des Stadtteils und mit seinem Park und Fontäne ein echtes Kleinod der Naherholung. Das Komponistenviertel bietet ein hochwertiges Wohnumfeld mit gepflegten Äußeren und guten Schulen.
Zentral & Grün wohnen in Berlin
Nur 10 Minuten vom Alex in nördlicher Richtung entfernt, gleich hinter dem Prenzlauer Berg gelangt man nach Weißensee das ebenfalls zum Bezirk Pankow gehört.
Weißensee ist nach dem fast kreisförmigen „Weißen See“ in seinem Herzen benannt.
Wer einmal an diesem schönen See mit seinem ihn umrundenden, großzügigen Park gewesen ist, wird den Stolz der Weißenseer verstehen.



Kommt man die wenigen Meter aus dem Prenzlauer Berg hier herüber, weichen die Hektik und die Enge einer vorstädtischen Gelassenheit und Ruhe. Vor allem Familien und vom Beruf und dem Alltag in der Innenstadt Gestresste ziehen nach Weißensee. Besonders beliebt ist das Komponistenviertel.

Aber der Umzug in die grünere und familienfreundlichere Umgebung überzeugt auch, weil es nur ein Umzug um die Ecke ist. Von unserem Grundstück aus sind es gerade einmal 400 m bis zur Grenze vom Prenzlauer Berg. Gewohnheiten und Bekanntschaften können also trotz Wohnumfeldverbesserung so problemlos erhalten bleiben.